Home –  Palace – Klarstein Mini-Kühlschrank – Was taugt er?

Klarstein Mini-Kühlschrank – Was taugt er?

Es gibt Geräte, die so günstig sind dass man diese einfach in den Kühlschrank-Test mit einbeziehen muss. Andere wie das Gerät von Klarstein ist wie die coolen Spülmaschinen des Herstellers einfach stark im Design. Wie eine deren Spülmaschine, nämlich die Amazonia 60, ist der kleine Kühlschrank im edlen Schwarz. Das Gerät macht sich also als Zweitgerät oder für eine kleine Küche sehr gut, die aber über eine Abstellfäche verfügt. Aber ist der Inhalt auch gut?

Der Look

Klarstein Mini-Kühlschrank Wer den Severin Kühlschrank kennt KS 9827, weiß, zwei Ablageflächen sind im Innenbereich, ein kleines Kaltfach und zwei Ablageflächen in der Türe immerhin mit Platz für 1 Zweiliter-Flasche und weitere kleinere. 36 Liter Fassungsvermögen und 6 in einem sogenannten Kaltfach.

Nun gucken wir, ob der Klarstein auch im Innenbereich so viel Cooles hält, wie er von außen her verspricht.

Der Innenbereich entpuppt sich trotz des fast gleich großen Innenlebens als Enttäuschung, aber wenn Sie ein Gerät für Getränkedosen und Platz für liegende Getränkeflaschen suchen, ist der Manhattan jedoch genau das richtige Gerät. Günstig ist es nicht, außer es ist als Sonderangebot zu kaufen.

Ein Ablagerost ist inklusive. Immerhin gibt es zwei Einschubfächer, sodass die Höhe der unteren Fläche variabel ist. Im hinteren Bereich befindet sich ein Ventilator zur Kühlung. Stellfläche im Innentürbereich gibt es weder für Eier noch für Flaschen.

Technische Details

  • Abmessungen: 58 x 51 x 41 (Höhe) cm
  • Das Gerät hat die Energieeffizienzklasse B und verbraucht 172 Kilowattstunden im Jahr. Damit verbraucht er 60 mehr als der Severin. Das entspricht bei einem Kilowattstundenpreis von 28 Cent ein Jahrespreis von 48,16 Euro. Das Gerät ist somit um 16,80 Euro im Jahresstrompreis teurer.
  • Umweltfreundlicher Klasse B mit Nutzinhalt von 35 Litern
  • 3-stufige Regelung der Kühlintensität am Gerät
  • Weitere Details im Kühlschrank Test.

Vorteile

  1. Wer nur ein Gerät für Dosen und Flaschen benötigt, mag damit gut bedient sein. Dafür fanden ihn viele Tester wirklich ideal.
  2. In kleinen Büros kam er gut an für Joghurt, Müslibecher und mitgebrachte Kühlware.

Kuehlschrank-test

Nachteile

  1. Aber als Stand-Alone Gerät, also als echter kleiner Kühlschrank wie das Gerät von Severin, ist das chice Klarstein Gerät nicht geeignet. Immerhin punktete die Amazonia 60 Spülmaschine erheblich besser.
  2. Seine Kühlleistung ist nicht mit einem Kühlschrank vergleichbar, aber als einfaches Zweitgerät ist er okay. Es gibt jedoch dafür günstigere Geräte, die dann noch noch mehr können.

Weiterer Vergleichstest: http://kuehlschranktests.de/samsung-rb29her2csa-test/

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed